Über uns2017-11-30T11:07:28+00:00

Die Deutsche Tierpark-Gesellschaft stellt sich vor

Verband tiergärtnerischer Einrichtungen in Deutschland

Die Deutsche Tierpark-Gesellschaft (DTG) vereint derzeit über 100 Mitglieder, die sich auf tiergärtnerische Einrichtungen unterschiedlicher Rechtsformen und Trägerschaften sowie Förder- und Ehrenmitglieder aus beinahe allen deutschen Bundesländern verteilen. Die DTG ist aus einem zunächst losen Treffen überwiegend privater Tiergärtner hervorgegangen. 1976 fand die offizielle Gründungsversammlung in Delbrück statt. Seit dieser Zeit konnte die DTG einen erheblichen Zuwachs an Mitgliedern verzeichnen. Heute ist sie ein eingetragener Verein. Der Vereinssitz befindet sich in Bernburg und die Geschäftsstelle befindet sich in Schildow, bei Berlin. Die DTG ist Mitglied des Weltzooverbandes (WAZA) und steht in ständigem Austausch mit dem Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) und dem Deutschen Wildgehege-Verband (DWV) sowie weiteren tiergärtnerischen Fachverbänden. Jährlich werden an wechselnden Orten eine Jahreshauptversammlung und ein Seminar veranstaltet.

Mitglieder

Die Deutsche Tierpark-Gesellschaft zählt gegenwärtig 109 Mitglieder, davon 89 ordentliche Mitglieder, 5 vorläufige Mitglieder, 8 Fördermitglieder und 7 Ehrenmitglieder.

Satzung

Die derzeit gültige Fassung der Satzung der Deutschen Tierpark-Gesellschaft wurde in der Mitgliederversammlung am 7. April 2011 in Cadenberge beschlossen.

Vorstand

Der aktuelle Vorstand besteht aus 5 Mitgliedern.